Gründe für einen DJ

Ein DJ kann gegenüber einer Band auf jeden Gästegeschmack und auf jede Stimmung blitzschnell reagieren. Egal, ob gerade House, Pop aus den 80ern, Rock aus den 70ern oder aktuelle Chart-Hits gefragt sind: Der Titel ist schnell geladen und somit einsatzbereit.

Eine Band ist meist in Ihrem (meist recht überschaubaren) Repertoire gefangen; sie spielt Ihr im Vorraus geplantes Programm, ohne spontan auf bestimmte Stimmungen eingehen zu können. Nicht ganz unerheblich: Die Mehrkosten! Je grösser die Band, desto mehr Musiker müssen / wollen bezahlt werden; und das ist je nach Qualität der Band oft ein vielfaches einer gehobenen DJ-Gage.